METRONOM C

Kleingerät mit elektronischem Speicher für BIOWAVEs

Art.Nr.: 107100

EUR 577,10
inkl. 19 % USt

  • Lieferfrist: Die Lieferzeit beträgt 2 bis 4 Werktage Die Lieferzeit beträgt 2 bis 4 Werktage
  • Die Lieferzeit beträgt 2 bis 4 Werktage

Auswahl der Menge (Stück)

METRONOM C

Kleingerät mit elektronischem Speicher für BIOWAVEs

Produktbeschreibung

Das Metronom C gehört zur neuen „C-Generation". Seine Technologie basiert auf dem bewährten METRONOM solar. Es gehört zur neuen Zapper-Generation! METRONOM C durchläuft (in Oberwellen bis 10 MHz) automatisch sämtliche Frequenzen von Hulda CLARK und Royal RIFE.
Das METRONOM C verfügt aber über einen zusätzlichen Speicherplatz für sog. BIOWAVEs*. Es kann über einen „PD"-Anschluss (pocked device) / Klinkenstecker mit den Großgeräten der „C-Generation" (MEDISEND®super III / MEDISEND®super C/ WAVE TRANSFER C) verbunden und mit Bioinformationen „geladen" werden. Bioinformationen können z.B. Bachblüten oder Nosoden sein.

Es sorgt mit seinem automatischen Programm „Sonne" (wiederkehrender Frequenzdurchlauf von 1000 Hz absteigend bis 1 Hz) auf natürliche Weise für Ihr Wohlbefinden. Vier weitere Programme erlauben den individuell angepassten Einsatz in unterschiedlichen Situationen. Bei Bedarf / Austestung werden diese dann auf das entsprechende Frequenz-Programm aufmoduliert und können immer wieder problemlos "abgespielt" werden. Die BIOWAVEs können vom Anwender nach Bedarf zu- oder abgeschaltet werden.

Der METRONOM C ist robust, verschleiß- und wartungsfrei, handlich und einfach zu bedienen. Es schaltet nach 30 Minuten automatisch ab. Selbst bei täglicher Anwendung halten handelsübliche Batterien ca. ein halbes Jahr.

Technisch Daten
Physiologische Reichweite: ca. 40 cm (ca. 80 cm im Durchmesser)
Gewicht: 119 g
Größe: 25 x 76 x 110 mm

Lieferumfang
METRONOM C inkl. handelsüblicher 9-Volt-Blockbatterie; Klettbandage; Ampullenhalter inkl. 3 Glasröhrchen; ausführliche Gebrauchsanweisung

Garantie
2 Jahre.

*BIOWAVEs können ausschließlich mit unserem WAVE TRANSFER C erzeugt werden. Die Übertragung einer BIOWAVE-Datei auf den Speicherplatz des METRONOM C übernimmt die Steuersoftware AMScomsystem in Zusammenarbeit mit dem WAVE TRANSFER C/MEDISEND super C, oder MEDISEND super III.

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, geben wir folgenden Hinweis: Die Magnetfeldtherapie ist wissenschaftlich umstritten und wird von der Lehrmedizin nicht anerkannt.