Retterspitz® "Nasse Strümpfe"

Nasse Srümpfe: ca. 115 cm für Erwachsene

Art.Nr.: 71560000e

EUR 56,91
inkl. 19 % USt

Gewünschte Produktvariante wählen:

 



  • Lieferfrist: Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage
  • Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage

Auswahl der Menge (Satz)

Retterspitz® "Nasse Strümpfe"

Nasse Srümpfe: ca. 115 cm für Erwachsene

Produktbeschreibung

Die Strümpfe sind ungebleicht. Die Innenstrümpfe bestehen aus Baumwolle, die Außenstrümpfe – kurz genannt Wollstrümpfe – bestehen aus Wolle mit 40% Schurwollanteil. Die Mischfaser ist seit Jahren erprobt und bewährt. Nasse Strümpfe werden natürlich in trockenem Zustand geliefert.
Ein Set besteht aus vier Strümpfen, aus zwei Baumwollstrümpfen und aus zwei Wollstrümpfen. Es gibt sie in zwei verschiedenen Größen, für Kinder und Erwachsene. Alle Strümpfe sind frei von Gummifäden, schlauchartig ohne geformte Ferse gestrickt und verjüngen sich zur Spitze des Fußes, so dass die Zehen und die gesamte Fußsohle vom Strumpf umhüllt werden.

Material:
Retterspitz Äußerlich, das Traditionsmittel für äußerliche Heilanwendungen oder "Hautstraffunfgs-Tonic". Strumpfset mit jeweils 4 Strümpfen. Die von Retterspitz GmbH angebotenen Nassen Strümpfe sind qualitätsgesichert und erfüllen die Retterspitz Qualitätsnormen.

Anwendung:
Zur unterstützenden physikalischen Therapie bei schmerzhaften Schwellungen. Zur natürlichen Fieberableitung. Bei Verletzungsfolgen, z.B. Verstauchung, Zerrung, Prellung. Zur Regeneration nach Sportverletzungen. Die Strümpfe sind auch für die Arme Erwachsener geeignet

Weitergehende Informationen enthält die Broschüre "Wickel-Schule", die der Lieferung beiliegt.

Beachten Sie bitte auch unser "Retterspitz Hautstraffungs-Tonic" (früher Anno 1902) für die Wickelanwendung.

Zusatzinformationen

So geht man vor: Anwendungsform Nasse Strümpfe

Diese Anwendungsform ist außerordentlich wohltuend.
Man zieht immer die Strümpfe an beiden Beinen an und behält sie als Liegeanwendung für die Dauer von ein bis eineinhalb Stunden an.
Beim Anziehen der Strümpfe sitzt der Patient und schützt mittels eines Frotteetuches den Boden vor abtropfender Nässe. Man mischt mit Hilfe eines Messbechers in einer Schüssel 50 ml frisches, kaltes Leitungswasser mit 50 ml Retterspitz Äußerlich oder Retterspitz Hautstraffungs-Tonic (früher Anno 1902), das man einrührt und gleichmäßig verteilt. In dieser Lösung werden die Baumwoll-Innenstrümpfe eingeweicht und gut durchfeuchtet bis die Lösung vollständig aufgesogen ist.

Diese Mengenangabe bezieht sich auf die Nassen Strümpfe für Erwachsene (115 cm Länge). Retterspitz Nasse Strümpfe für Kinder (Länge 70 cm) werden in einer Mischung aus 20 ml Retterspitz und 20 ml Wasser eingeweicht. Dann werden die feuchten Innenstrümpfe bis über die Knie angezogen. Die Wollstrümpfe werden trocken darüber gezogen.

Die Nassen Strümpfe sind eine wassertherapeutische Maßnahme und wirken hautaktivierend. Die durchblutungsfördernde physikalische Wirkung von kalten Wickeln und Umschlägen ist seit langer Zeit bekannt und findet sich unter anderem auch wieder in der Kneipp-Therapie.

Retterspitz Nasse Strümpfe werden unterstützend eingesetzt bei Beinmüdigkeit. Gerade Menschen in überwiegend stehenden Berufen leiden nach der Arbeit unter müden und schweren Beinen. Hier schafft die Anwendung von mit Retterspitz Hautstraffungs-Tonic getränkten Nassen Strümpfen Linderung. Die Beine sind nach der Behandlung erfrischt und belebt.

Für einen weiteren stimulierenden und erfrischenden Effekt sorgt nach dem Abnehmen der Nassen Strümpfe das Einreiben der Beine und Füße mit Retterspitz Massagemilch.

Wasch- und Pflegeanleitung für Nasse Strümpfe:
Wir empfehlen, die Innenstrümpfe mit einem Feinwaschmittel von Hand oder in der Waschmaschine bei einer Temperatur bis zu 30°C zu waschen. Außenstrümpfe nach dem jeweiligen Gebrauch lüften und bei Bedarf mit einem Feinwaschmittel mit der Hand bis 30°C waschen. Innen- und Außenstrümpfe nur an der Luft trocknen, nicht im Wäschetrockner.