Retterspitz® Hautstraffungs-Tonic (Anno 1902)

Füllinhalt: 1 Liter

Art.Nr.: 25600001

EUR 32,30
inkl. 19 % USt

Gewünschte Produktvariante wählen:

 



  • Lieferfrist: Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage
  • Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage
  • Gewicht 1 kg

Auswahl der Menge (Flasche)

Retterspitz® Hautstraffungs-Tonic (Anno 1902)

Füllinhalt: 1 Liter

Produktbeschreibung

traditionelle Rezeptur, neuer Name für die Anwendung als Wickel und Umschlag. Enthält den Anti-Aging-Faktor Thymol mit zellschützenden Eigenschaften. Die hautaktivierende Wirkung eines Retterspitz-Wickels ist seit langem bekannt. Eingelagertes Wasser wird ausgeschwemmt, das hautrelief geglättet, der Stoffwechsel aktiviert. Das wirksame Fluidum zur Steigerung der Haut- und Zellaktivität ist die Retterspitz-Dunstatmosphäre. Zur Lieferung erhalten Sie zusätzlich eine umfangreiche Informationsbroschüre

Retterspitz® Hautstraffungs-Tonic erhältlich in
1 Liter Flasche PZN 9684721
5 Liter Kanister PZN 9780910

Anwendung:
Man mischt mit Hilfe eines Messbechers in einer Schüssel frisches, kaltes Leitungswasser mit der gleichen Menge Hautstraffungs-Tonic (früher Retterspitzwasser Anno 1902), das man einrührt und gleichmäßig verteilt. In dieser Lösung wird das Leintuch eingeweicht und gut durchfeuchtet bis die Lösung vollständig aufgesogen ist. Dann wird das Leintuch um die Körperstelle geschlungen und straff gezogen. Das trockene Moltontuch wird darüber gezogen und mittels der Klettbänder fixiert, so dass der Wickel möglichst faltenlos der Haut anliegt.
Man benötigt
- für Hals- und Gelenkwickel 25 ml
- für Kinder- bzw. Leibwickel Gr. S 40 ml
- für Waden- bzw. Leibwickel Gr. M 75 ml
- für Leibwickel Gr. L 150 ml
- für Nasse Strümpfe (Erwachsene) 50 ml
- für Nasse Strümpfe (Kinder) 20 ml
Retterspitz Hautstraffungs-Tonic

Beachten Sie auch unser Angebot an Original Retterspitz Wickeltextilien auf die sich die oben aufgeführten Mengenangaben beziehen

Zusatzinformationen

Pflegeanzeige für Retterspitz Hautstraffungs-Tonic

Als Hals- und Gelenkwickel
- zur Hautaktivierung, zur Verstärkung der Durchblutung der Haut
- zur Entsauung bei schmerzhaften Verspannungen der tiefen Nackenmuskulatur
- zur örtlichen Nachsorge nach kosmetischen Behandlungen (Mitesser, Depilation)
Als Stirnwickel
- bei schmerzhaften, vegetativen an der Stirn lokalisierten Kopfschmerzen
Als Leibwickel
- zur Abhärtung bei körperlicher Schwäche, bei Erschöpfungszuständen, Nervosität, Müdigkeit
- bei Schweregefühl in den Beinen,
- bei Kältegefühl in den Gliedmaßen
- bei Einschlafstörungen
- zur Kräftigung des Abwehrsystems
Als Wadenwickel
- zur Stärkung der Durchblutung bei chronisch kalten Beinen und Füßen
- zur Anregung der Zirkulation und des Stoffwechsels in den Beinen
- zur Entstauung der Beine, bei Beinmüdigkeit am Abend, vor allem bei Personen die tagsüber viel stehen müssen und zu Wadenkrämpfen neigen
Als Hüftwickel
- bei Zellulite und Orangenhaut
Als Bein oder Armwickel (nasse Strümpfe)
- zur Hautaktivierung,
- zur Förderung der Durchblutung bei chronisch kalten Beinen und Füßen
- zur Entstauung der Beine, bei Beinmüdigkeit am Abend, vor allem bei Personen die tagsüber viel stehen müssen und zu Wadenkrämpfen neigen
- zur vorbeugenden Behandlung bei Venenschwäche
- zur Pflege ernährungsgestörter Beinhaut infolge Mangeldurchblutung
- gegen Zellulite,

Bei der Behandlung von Zellulitis geht es darum, die Einlagerungen in den Zellen zu beseitigen. Deshalb sind Impulse auf den Stoffwechsel der Zellen notwendig. Frauen mit Zellulitis sollten in jedem Fall mehr Sport treiben und auf ihre Ernährung achten. Zusätzliche aktivierende Effekte bringen regelmäßige Retterspitz-Wickel und -Umschläge. Sie bringen den Zellstoffwechsel auf Touren. Die in den Zellen eingelagerten Stoffe werden ausgeschwemmt. Die beschriebene Wirkung und die damit verbundene Hautstraffung wurden in einem kosmetischen Test nachgewiesen.