Komplexmittel für Nager Nr. 1 (MHD: 30.08.2022)

Haut und Haarkleid

Art.Nr.: 22120140s

EUR 5,45 UVP EUR 8,90 Sie sparen 38.8% (EUR 3,45)
inkl. 19 % USt

  • Lieferfrist: Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage
  • Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage

Auswahl der Menge (Stück)

Komplexmittel für Nager Nr. 1 (MHD: 30.08.2022)

Haut und Haarkleid

Produktbeschreibung

Biologisches Heilmittel für Haut und Haarkleid
Zeichen: Die Haut ist zu trocken und schuppig, gerötete Hautstellen sind über den Körper verteilt, krustige Ekzeme, stumpfes Fell, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit, Zittern, keine Lust auf Berührung, keine Spielfreude, sehr ängstlich, kommt ungern aus seinem Bau, ist extrem geräuschempfindlich – alles das sind deutliche Hinweise, dass der Leberstoffwechsel nicht optimal arbeitet.
Thuja reicht tief in den Organismus und behebt sogar eine angeborene Stoffwechselschwäche und wirkt auf die Leber. Thuja, der Lebensbaum, bringt auch alles an den Tag, was vielleicht im Verborgenen schon eine Weile nicht in Ordnung war. Sulfur wirkt auf die Haut und Schleimhaut und stabilisiert das Immunsystem. Thallium baut den Berührungsstress ab und beruhigt das sensible Nervensystem. Es reguliert auch den Hautstoffwechsel und behebt Haarausfall.

Wirkstoffe:
Thuja C6 (Lebensbaum)
Sulfur C6 (Schwefel)
Thallium metallicum C8 (Thallium)
Sonstige Bestandteile:
Saccacharose (Biozucker)

Verabreichung:
Sie verabreichen es am besten, indem Sie fünf Globuli in etwas Wasser auflösen, ziehen diese Lösung in eine kleine Einwegspritze (ohne Nadel) und spritzen das Mittel seitlich ins Maul.. Geben Sie das Mittel täglich zwei- bis dreimal eine Woche lang. Dann machen Sie eine Pause von drei bis acht Tagen und warten ab, ob die Selbstheilungskräfte in Gang gekommen sind, denn der Körper braucht die Chance der Selbstregulation. Tauchen die Symptome nicht mehr auf, beenden Sie die Behandlung. Haben Sie den Eindruck, dass der Nager noch nicht ganz gesund ist, setzen Sie die Behandlung noch einmal fünf Tage fort und warten ab, wie der zweite Impuls wirkt. Wichtig ist ein Behandlungsrhythmus, keine ständige Reizsetzung!

Tipp:
Wenn Haut und Fell nicht gesund aussehen, bringen Sie Abwechslung in die Futterzusammensetzung, damit sich der Leberstoffwechsel auf eine neue Auswertung von Nährstoffen einstellen kann.

Ein Flasche enthält 12 g Globuli (Streukügelchen)

(MHD: 30.08.2022)